Das Seminar bietet die Mäglichkeit Kenntnisse über die kulturelle Entwicklung Deutschland im europäichen Kontext an. Hierbei werden literarische Werke, Kurzfilme und das Konzept der Erinnerungsorte herangezogen, um die Wechselwirkung verschiedener Aspekte und deren Widerspieglung in der Kultur der Bundesrepublik festzuhalten. Außerdem wird ein Einblik ins literarische Übersetzen angeboten.