Im Landeskunde V Seminar geht es um kulturelle Aspekte der Gesellschaft Deutschlands. Die Basis des Seminars bildet das Konzept der Erinnerungsorte und des sozialen, kulturellen und kollektiven Gedächtnisses, mithilfe dessen verschiedene kulturhistorische und literarische Aspekte in die Kulturlandschaft Deutschlands verortet werden.